Für Großeltern, Freunde und andere Interessierte

Diabetes-Schulungen für 2023

Liebe Eltern, Großeltern und andere Angehörige von Diabetes-Kindern,

dass Kind bei Oma übernachten lassen, den Sohn oder die Tochter auch mal in die Obhut von Freunden oder Nachbarn geben? Der Verein bietet zusammen mit Diabetesberaterin Cordula Suhm einen Diabetes-Kurs für Großeltern und andere Interessierte an. Ziel ist es, dass die Teilnehmer anschließend in der Lage sind, Ihr Kind zu betreuen und in dieser Zeit die Erfordernisse des Diabetes zu erkennen und richtig zu handeln.

Diabetesberaterin Cordula Suhm wird die Teilnehmerinnen und Teilnehmer - Großeltern, Lehrerinnen und andere Freunde oder Verwandte - über die Grundlagen des Diabetes Typ 1 - Ernährung – Unterzuckerungen, sowie Sport und Bewegung - Insulingabe mit Pen oder Insulinpumpe - informieren. Ziel ist es zukünftig, das anvertraute Kind ohne Angst betreuen zu können.

 

Wann I             20. Januar 2023  von 15:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr

                         28. April 2023 von 15:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr

                         23. Juni 2023 von 15:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr

                         29. September 2023 von 15:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr

                         1. Dezember 2023 von 15:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr

 

Wo I                  Kinderklinik / Mathildenstr. 1 / 79106 Freiburg 

Kosten I            keine, aber Sie dürfen gern unser Spendenschwein füttern :-)

Anmeldung I     sandra.kircheis@uniklinik-freiburg.de                                   

                         oder per Post an

                         SPATZ- Informationsbüro, Mathildenstraße 1, 79106 Freiburg
                         Eine Mitgliedschaft im Verein SPATZ ist keine Bedingung!

                                                                                                                            

Mit herzlichem Gruß,

Sandra Kircheis - SPATZ-Info-Büro